Nachrichtenarchiv

Vamik D. Volkan wird 80

Wir gratulieren Vamik D. Volkan zu seinem 80. Geburtstag am 13. Dezember 2012. Der international bekannte Psychoanalytiker und Friedens- und Konfliktforscher ist Autor von über 30 Büchern, die bereits in mehr als zwölf Sprachen übersetzt wurden …

Weiterlesen …

»Visitenkarte der Psychoanalyse«

Mit Otto Kernberg, einem der herausragenden Psychoanalytiker unserer Zeit, wurde ein etwa einstündiger Film »Einführung in die Psychoanalyse« gedreht, der unter Vermittlung der IPA weltweit zum Einsatz kommen soll – die Sprachen des Films sind Deutsch, Englisch und Spanisch …

Weiterlesen …

Psychoanalyse und Universität

Obwohl die Psychoanalyse sich eines über 100-jährigen Bestehens rühmt, wird sie weiterhin von der akademischen Universitätslandschaft ignoriert oder abgelehnt. Dies möchte »Die Interessengemeinschaft der Psychoanalyse an Universitäten (IDPAU)« ändern …

Weiterlesen …

»Wider den Beschleunigungswahn«

Die westliche Gesellschaft ist von einem »Beschleunigungswahn« betroffen, alles muss immer schneller, effizienter und kostengünstiger werden. Wie Tilmann Moser in seinem Artikel »Wider den Beschleunigungswahn« (Deutsches Ärzteblatt, Heft 44/2012) ausführt, hat sich das auch auf die Psychotherapie ausgewirkt …

Weiterlesen …

Traumafolgen lange nach dem Mauerfall

Im Oktober 2010 feierte ganz Deutschland 20 Jahre Einheit. Doch die Folgen der Trennung sind immer noch zu spüren und es fällt vielen schwer die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Das trifft besonders auf ehemalige politische Häftlinge der DDR zu …

Weiterlesen …

Gelebte Psychoanalyse – »Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Gießen« feiert 50-jähriges Bestehen

Ein halbes Jahrhundert ist es inzwischen her, dass das Gießener »Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie« gegründet wurde. Ein Anlass, der gefeiert werden muss. Und so lud das Institut am Freitag, 2. November, und Samstag, 3. November, zur Jubiläumsfeier ein …

Weiterlesen …

Psychoanalyse im Dialog

Am 25. und 26. Januar 2013 veranstaltet die Wiener Psychoanalytische Akademie erneut die Tagung Psychoanalyse im Dialog, diesmal zum Thema »Psychoanalytische Prozessforschung – Konzepte, Methoden, Möglichkeiten«. Es soll dabei vor allem um die beiden Seiten der psychoanalytischen Prozessforschung gehen …

Weiterlesen …

Der Aufstand der Forscher

»Alle Menschen sollten einfachen Zugang haben zur Forschung.« Diese Meinung vertritt nicht nur der Neurobiologe Björn Brembs, den sonntaz-Autorin Maria Rossbauer kürzlich interviewte …

Weiterlesen …

Christoph Türcke bei DLF Zwischentöne

Am Sonntag, den 2. September, war der Philosoph, Theologe und Autor Christoph Türcke zu Gast bei DLF Zwischentöne und sprach mit Moderator Joachim Scholl über seine Lehrtätigkeit, sein Buch zu ADHS, das Neue Testament und seine Liebe zur Geige …

Weiterlesen …

Edith Buxbaum

1937, also vor 75 Jahren, floh die Psychoanalytikerin und Widerstandskämpferin Edith Buxbaum von Wien in die USA. Anlässlich des 75. Jahrestages ihrer Emigration wird auf haGalil an ihr bemerkenswertes Wirken erinnert (Foto: Robert Campbell, M.D.) …

Weiterlesen …